Aktuell

 

Sperrung zwischen Osterode und Riefensbeek

Liebe Eltern,
diese Information erreichte uns heute vom Landkreis Osterode

"die Sanierungsabreiten an der Bundesstraße 498 zwischen den Orten Osterode und Riefensbeek sind am 28.10.2016 nicht wie geplant abgeschlossen.
Die Vollsperrung wird verlängert bis zum 02.12.2016."

Mit freundlichen Grüßen
Nadine Sengstack - Küster

Helfer auf 4 Pfoten - Projekt in Jg. 2

Im Moment findet im 2. Jahrgang wieder das Projekt "Helfer auf 4 Pfoten" statt. Sowohl Kinder, wie auch Hunde sind eifrig bei der Sache und haben viel Spaß gemeinsam.

IMG-20161024-WA0000     IMG-20161024-WA0001

                                               IMG-20161024-WA0002     IMG-20161024-WA0004

Übergabe der Lesetüten ( Firma Papierus ) für die Erstklässler

P1010043

Große Freude kam bei den Erstklässlern der Grundschule Am Jacobitor am Dienstag, den 27.09.2016 auf, als sie die Lesetüten, welche von der Firma Papierus aus Osterode gesponsert wurden, überreicht bekommen haben. Die Lesetüten wurden im letzten Schuljahr von den ersten Klassen für ihre Nachfolger mit viel Liebe und Kreativität gestaltet. Nun durften sie die Lesetüten endlich übergeben und konnten sich über die strahlenden Augen und neugierigen Blicke der Erstklässler freuen.

P1010049   P1010050

 

Klassenfahrt Jahrgang 4 zur Burg Bodenstein

Auf zur Klassenfahrt nach Burg Bodenstein machte sich am 26.09.2016 der 4. Jahrgang der Grundschule Am Jacobitor.

Zur Verabschiedung waren nicht nur Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels, sondern auch die Schülerinnen und Schüler des 1. - 3. Jahrgangs gekommen, um ihnen eine schönen Abschied zu bereiten.

P1010034    P1010033

P1010038    P1010037   P1010035

P1010040   P1010041

Präsente für die jahrgangsbesten Läufer und Läuferinnen beim UNICEF-Lauf

Der Unicef-Lauf, organisiert vom Schulelternrat und Förderverein der Grundschule Am Jacobitor war ein voller Erfolg.

Grund zur Sorge bereitete uns erst das Wetter, welches an den Tagen vor dem Unicef-Lauf immer an der 30° Grad Marke war. Dann, am Freitag morgen regnete es und auch hier waren unsere Sorgen groß, ob der Lauf stattfinden könne. Aber der Wetterbericht behielt recht und am Nachmittag blieb es trocken. Durch den Regen hatte sich auch die Luft abgekühlt, sodass war einen Tag mit idealem Laufwetter hatten. Und dies zeigten uns viele Schülerinnen und Schüler. Sie liefen und liefen.....Runde um Runde.

Auf dem Foto ist jeweils der Junge und das Mädchen aus einem Jahrgang zu sehen, die am meisten Runden gelaufen sind. Diese bekamen als Dank neben der Urkunde und der Medaille auch ein kleines Präsent, welches von der Firma Intersport Stricker gespendet wurde.

P1010031

Ablauf UNICEF-Lauf und Präsentation Projekttage

Veranstaltungsablauf
15:00 Uhr: Treffen aller Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof und gemeinsamer Gang zum Lehmteich.
15:20 Uhr: Begrüßung durch den Schulelternratsvorsitzenden Herrn Gräf und Beginn des UNICEF-Laufes.
16:20 Uhr: Ende des UNICEF-Laufes, gemeinsames Abbauen und gemeinsamer Gang zum Schulhof
16:30 Uhr: Eröffnung der Präsentation der Projekttage – Fr. Sengstack – Küster, Schülerinnen und Schüler singen gemeinsam das Lied „Europakinder“; Vorführung „Improvisations- Theater“; Vorführung „Tanz“; Eröffnung des Finger-Food-Buffets.
18:15 Uhr: Ehrung und Geschenkübergabe der besten Läufer und Läuferinnen in jedem Jahrgang vom UNICEF-Lauf.
18:30 Uhr: Abbau und Ende der Veranstaltung