Am Rucksacktag in der Paläontologischen Sammlung in Clausthal

Am letzten Rucksacktag wurden die Klasse 3a und der Schulkindergarten von Frau Mackensen eingeladen, die Paläontologische Sammlung der Uni Clausthal zu besuchen. 

Allein die Busfahrt dorthin war für einige Kinder schon ein Ereignis. 

In Clausthal wurden wir von Frau Mackensen vom Bus abgeholt und zur Sammlung begleitet. Vielen Dank nochmal dafür, dass Sie für die Schülerinnen und Schüler den Eintritt bezahlt haben.

In zwei Gruppen durchliefen wir eine Zeitreise in die Vergangenheit. Neben lebensgroßen Zeichnungen und Nachbauten einiger Urzeittiere, faszinierten die Schülerinnen und Schüler auch Steine, die ganz komisch aussehen oder sogar komisch riechen ( stinken ). Um alles zu sehen, war die Zeit mit Sicherheit viel zu kurz und das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler war riesig. Das lag sicherlich auch daran, dass wir durch die Mitarbeiter der Paläontologischen Sammlung sehr nett und gut betreut wurden. Auch hier nochmal ein ganz großes Dankeschön.