Ehrungen zum 16. Osteroder Altstadtlauf

Am Sonntag, den 22.04.2018 fand der 16. Osteroder Altstadtlauf statt und unsere Schule war auch dieses Jahr wieder zahlreich vertreten. 

Nach dem Treffen am Aloha ging es zuerst für die Schüler und Schülerinnen, die am "Kiddy Run" teilnehmen wollten, gemeinsam mit Frau Hammer zum Start. Die Strecke war 800 Meter lang und am Ziel gab es für jede Läuferin und jeden Läufer eine Medaille.

Um 14:30 Uhr startete der "Sparkassen-Lauf-Cup" über eine Strecke von 2500 Meter. Auch in dieser Gruppe war unsere Schule mit vielen Läufern und Läuferinnen vertreten und wie sich bei der Siegerehrung herausstellte, auch erfolgreich. In ihrer Altersklasse errung Bibi Maryam Sawari den 7. Platz. Außerdem erreichte Suleman Sawari in seiner Altersklasse den 4. und Sebastien Bode den 3. Platz.

Der Osterode Altstadtlauf hat jedes Jahr einen Preis für die Schulen. Dabei wird aus der Gesamtschülerzahl einer Schule und der teilnehmenden Läufer und Läuferinnen ein Prozentwert ermittelt. Die 3 Schulen mit den höchhsten Prozentwerten bekamen auch dieses Jahr wieder einen Geldpreis. Unsere Schule war dabei mit über 50% vertreten und erhielt für diese hohe Teilnahme den 1 Preis mit 300 Euro. Außerdem gab es von der Kinder Sport Stiftung dazu noch für jeden gemeldeten Teilnehmer 1€ extra.

Mit diesem Geld können wir verschiedene Anschaffungen, wie z.B. Spielgeräte für die Pause, oder geplante Aktivitäten, wie z.B. ein Zirkusprojekt bezuschussen.

Am Dienstag in der 4. Stunde wurden den "Kiddy-Run" Läufern und Läuferinnen in einem extra Forum das Armband zum Alstadtlauf und den "Sparkassen-Lauf-Cup"- Teilnehmern auch noch eine Urkunde ausgegeben. Ein extra großer Applaus für die erbrachten Leistungen durfte natürlich auch nicht fehlen. Begleitet wurde das Forum von unseren Mundharmonika-Kindern.

20180424 111912