Neuer Brief vom Kultusminister 18.03.2022 sowie überarbeitete Exit Pläne

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

es gibt einen neuen Brief von unserem Kultusminister Herrn Tonne, sowie eine überarbeitete Fassung der Exit-Pläne.

Aufgrund der aktuellen hohen Infektionslage an unserer Schule haben wir folgendes Vorgehen beschlossen:

- Testen: täglich bis Anfang Mai

- Mund-Nasen-Bedeckung:

seit dem 21.03.2022 entfällt die Pflicht des Trages der Mund-Nasen-Bedeckung am Sitzplatz bei Schülerinnen und Schülern in der Grundschule. Aufgrund dessen, dass an unserer Schule derzeit aber ein hohes Infektionsgeschehen vorherrscht, bitten wir Sie und Ihre Kinder um Verständnis, wenn wir hier noch sehr vorsichtig sind. Die Mund-Nasen-Bedeckung wird bei Fachleuten als sehr effektiver Schutz angesehen und wir alle möchten die kommende frühlingshafte Zeit sowie die Osterferien genießen können. Natürlich gibt es weiterhin Maskenpausen und wir werden auch individuell schauen, dass wir langsam diese Pausen ausweiten können.

Laut Exitplan ist vorgesehen, dass auch hier bei einem positiven Fall in der Klasse die Mund-Nasen-Bedeckung für eine Woche nach dem Auftreten getragen werden muss.

Anbei nun für Sie die Briefe und der überarbeitete Exit-Plan:

pdf2022-03-18_Brief_an_Eltern.pdf

pdf2022-03-18_Brief_an_SuS_GS.pdf

pdfMK_Exit-Plan_01_Stand18-03-2022.pdf

pdfMK_Exit-Plan_01_Stand18-03-2022-1.pdf

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Osterzeit, erholsame Ferien und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

N. Sengstack-Küster

Rektorin der Grundschule am Jacobitor

LogoUmweltschule LogoSportfreundlicheSchule