Low-T-Ball an der Grundschule Am Jacobitor

Spiel ohne Grenzen in der Grundschule am Jacobitor                                                P1040060

Vor kurzem fand in Kooperation mit dem TC Rot Weiss Osterode der diesjährige Schultennis-Cup in der Grundschule am Jacobitor statt. Die meisten Schülerinnen und Schüler kannten den Ablauf bereits aus dem Vorjahr, denn diese Veranstaltung hat schon Tradition in der Jacobitor-Grundschule. Für die ersten und zweiten Klassen gab es noch eine kurze Einspielphase, bevor es dann ernst wurde. Doch auch die jüngeren Jahrgänge hatten mit den Regeln und der Spielweise keine Probleme, so dass es zu tollen Ballwechseln und spannenden Spielen kam, genau wie bei den älteren Jahrgängen. Es wurde mit Feuereifer gekämpft und angefeuert. Bei den Jahrgangsfinalen bebte die Halle.

P1040090     P1040098     P1040124

Dass es bei Sport und Spiel nicht auf Sprache oder Herkunft ankommt, zeigte sich besonders an den Schülerinnen und Schülern der Sprachlernklasse, die erst seit Anfang des Jahres besteht. Die Kinder nichtdeutscher Herkunft - allesamt Flüchtlingskinder - wussten ebenfalls sofort, was zu tun ist. Teilweise so gut, dass sie gleich Spitzenplätze - auch bei den Jahrgangsfinalen - belegten. Das zeigte einmal mehr, dass gemeinsamer Sport alle Barrieren überwindet.

P1040077     P1040102     P1040103

Nennung der ersten 3 Sieger in jedem Jahrgang:

Jahrgang 1

Mädchen: 1. Suhaila Abo Hatab; 2. Anna Tu-Anh Vu; 3. Eilina Khudir

Jungen: 1. Malte Libeau; 2. Mohamad Mohamad Abdinasir; 3. Maikel Jason Meier

Jahrgang 2

Mädchen: 1. Safiye Aydemir; 2. Laura Bruns; 3. Leyla Lötzsch

Jungen: 1. Jonas Jemain Zajons; 2. Ivan Zeba; 3. Niklas Müller

Jahrgang 3

Mädchen: 1. .... ; 2. Lotta Mührenberg; 3. Dalaa Khudir

Jungen: 1. Alex Glasor; 2. Frederik Stang; 3. Riccardo Cesari

Jahrgang 4

Mädchen: 1. Carolin Ausmeier; 2.Victoria Mercedes Nawojczyk; 3. Chiara Solice Wode

Jungen: 1. Erik Schrader; 2. Jona Christian Wedemeyer; 3. Lion Steffen Thormeier