Schulhofpflege

Der eigentlich angedachte Termin Anfang April musste wegen noch gefrorenen Bodens abgesagt werden, aber am 6. Mai konnte endlich bei recht angenehmem Wetter die Arbeit in Angriff genommen werden. Gemeinsam mit Kindern und Lehrern haben Eltern am Nachmittag die Beetpflege unterstützt: Büsche geschnitten, gegraben und gejätet. Alle waren in bester Laune und belohnten sich am Ende der Arbeit mit mitgebrachtem Kuchen und Getränken. Dank an eine verlässliche und aktive Elternschaft.

Ausruhen wührend der Arbeit, denn das Unkraut ist zäh.

Rat ist gefragt.

Was wächst denn da?

 

 

LogoUmweltschule LogoSportfreundlicheSchule