Schwimmunterricht an der Grundschule Am Jacobitor mal anders

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - so lautet das Motto des Schwimmunterrichts an der Grundschule Am Jacobitor!

Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler beim Abschluss eines erfolgreichen Schwimmhalbjahres. So durften sie in den letzten Schwimmstunden die Zeit zum Spielen und Genießen nutzen.

In den Stunden zuvor hieß es allerdings durchpowern. Und so schafften alle eine Verbesserung der Schwimmfähigkeit. Dies wurde auch durch das Erreichen verschiedener Abzeichen deutlich. Nichtschwimmer wurden zu Schwimmern. Und auch höherwertige Abzeichen konnten erreicht werden.

Nachdem der Schwimmunterricht im Aloha in Osterode leider nicht mehr möglich war, überlegte sich die Grundschule Am Jacobitor schnell eine Alternative, um den Schwimmunterricht weiter fortführen zu können. Seit einem Jahr fahren nun jeweils die 3. Klassen am Donnerstagmorgen in den ersten drei Unterrichtsstunden nach Northeim, um dort den Schwimmunterricht durchzuführen. Dies soll auch so bleiben, denn als Schule ist es uns sehr wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler schwimmen können. Es ist nicht nur ein Stück Lebensqualität sondern auch Lebensrettung. 20170126 092352